LandhundTraining
LandhundTraining 

über mich

Hunde gehören zu meinem Leben. Sie begleiten mich sowohl beruflich als auch privat. Tag für Tag.

Und das schon seit 2006. Denn nach dem Studium der Landschaftsarchitektur habe ich mich dazu entschlossen, meinen Wunsch nach einer eigenen Hundeschule zu realisieren.

 

Dies geschah anfangs in Bielefeld. Aus privaten Gründen zog ich dann nach Bremen. Viele Jahre habe ich mit tollen Menschen und Hunden auf dem Gelände der Kinder- und Jugendfarm Borgfeld gelacht und gearbeitet.

 

Inzwischen wohne ich mit meiner Familie, zu der auch zwei Kinder gehören, in Moisburg. Wir genießen das Leben in absoluter Ruhe. Da der Weg nach Bremen recht weit ist, habe ich mich entschlossen, den Trainingsstandort zu verlegen. So kann ich noch flexibler auf die Wünsche meiner Kunden eingehen.

Ich freue mich, dass wir dank unseres vielfältigen Geländes die Möglichkeit haben, Tages- und Wochenend-Seminare anzubieten, sodass ich auch meine Bremer Kunden noch lange weiter betreuuen kann.

 

 

meine Arbeitsweise

Kein Training "von der Stange"

 

Jedes Mensch-Hund-Team ist einzigartig und hat eine eigene Geschichte, aus der sich individuelle Wünsche für das gemeinsame Zusammenleben herauskristallisieren.

Daher ist es mir wichtig, jeden Hund und jeden Menschen dort abzuholen, wo er gerade steht.

 

Um dies überhaupt möglich machen zu können, arbeite ich nur im Einzeltraining oder mit Kleingruppen. So entsteht schnell eine entspannte Atmosphäre und mir bleibt genügend Zeit, auf jeden Zwei- und Vierbeiner individuell einzugehen. Besonders wichtig ist mir, dass die Menschen ihre Hunde noch besser kennenlernen. Neben ganz viel Praxis und der damit verbundenen Möglichkeit, sich auszuprobieren, gibt es daher auch immer wieder Theorie-Angebote.

 

Hilfe zur Selbsthilfe?!

Als Hilfe zur Selbsthilfe bezeichnet man das Prinzip, das Maßnahmen zu Grunde legt, die den Not leidenden Menschen dazu befähigen, sich selbst zu helfen bzw. sich selbst Hilfe zu organisieren.

Dieser Ansatz spiegelt sich in meinem Training wieder.

Nun empfindet zum Glück nicht jeder Hundebesitzer Not. Gemeint ist vielmehr, dass Sie in meinem Training schnell mehr Sicherheit darin finden, Ihrem Vierbeiner Ihre Regeln für ein gemeinsames Zusammenleben zu verdeutlichen.

So können Sie dem Alltag mit Ihrem Hund noch häufiger mit Freude und Gelassenheit begegnen.

 

 

 

meine Qualifikation

Meine umfangreiche Qualifikation habe ich über das dreijährige Studium bei Canis Kynos (www.canis-kynos.de) erworben und durch zahlreiche Praktika und Lehrgänge darüber hinausgehend ergänzt.

Im September 2010 wurde ich von der Tierärztekammer Schleswig- Holstein zur zertifizierten Hundetrainerin geprüft.

Seit Oktober 2010 bin ich Mitglied im BVZ, dem Berufsverband zertifizierter Hundeschule e.V.


Bis November 2010 arbeitete ich ehrenamtlich im Tierheim Arche Noah in Brinkum und bin Mitglied im bmt (Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.).

 

 


Seit April 2011 bin ich als Prüferin des BVZ berechtigt, den Hundeführerschein abzunehmen.

 

Seit 2012 habe ich zahlreiche Seminare und Workshops bei Dogument absolviert und mich dabei besonders dem Themenkomplex Beratung gewidmet.




Inhalte des Studiums bei Canis kynos

Wie lernt der Hund?
Körpersprache des Hundes
Kommunikation Mensch-Hund - Grundsätze der Körpersprache
Leinenführigkeit
Möglichkeiten und Grenzen von Spiel und Beschäftigung
Gestaltung von Welpengruppen

Arbeit mit ängstlichen Hunden
Arbeit mit jagenden Hunden
Arbeit mit aggressiven Hunden Teil 1
Arbeit mit aggressiven Hunden Teil 2
Verhaltenstherapie, Verhaltensmodifikation
Gesprächsführung
Beratungswoche

Einführung in die Kynologie
Rassen
Genetik
Anatomie, Physiologie und Gesundheit Teil 1
Anatomie, Physiologie und Gesundheit Teil 2

Ethogramm Wolf / Hund
Verhalten des Hundes Teil 1
Verhalten des Hundes Teil 2
Verhalten des Hundes Teil 3
Verhalten des Hundes Teil 4
Verhalten des Hundes Teil 5


Referenten:
Michael Grewe
Nadin Matthews
Dr. Dorit Feddersen-Petersen
Bettina Bannes-Grewe
Nicole Kieschnick
Michael Eichhorn
Rainer Dorenkamp
u.v.m.


 



Derzeit begleiten mich meine beiden Hunde Sora und Jette.

Ronja ist im Herzen immer dabei.

Sora
Jette
Ronja -unvergessen-
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Teambildung